Mittelaltergürtel

Vollkernleder

Mittelalterlicher Langgürtel in Stil des 11. Jahrhunderts; der Schwertgürtel wird durch die Schnalle verschlossen und anschließend verknotet. Das Ende hängt locker herunter.

 

ca. 3,8 cm breit, 3-4 mm dick.

 

Zum Einsatz kommen nur hochwertige deutsche Rindsleder aus vegetabiler (pflanzlicher) Gerbung.

Es wird Vollkernleder eingesetzt, dass in einem aufwändigem Verfahren handgefärbt und dann mit Ölen und Fetten versiegelt wird. Der Gürtel ist zwischen 1,6 und 1,8 m lang.

 

Damit der Gurt, vor allem der lange Zipfel nicht mit unzähligen Löchern verschandelt wird, geben sie uns bitte ihren Bund Umfang an, der schöne Gürtel wird dann nur dort gelocht wo es von Nöten ist der Rest bleibt dann ungelocht. so wirkt der Riemen am aller schönsten.

 

Es gibt den Gürtel in den Farben, schwarz, natur, braun.

Die Schließe gibt es in den Farben, altmessing oder altsilber.