Herrentunika schwarz

handgewebt, mit Borte

Tunika, knielang geschnitten, lange Ärmel, Schlitz am Ausschnitt, Bortenverzierung am Ausschnitt, den Ärmeln und am Saum

Ursprünglich war die Tunika ein römisches Gewand, dass sowohl von Männern als auch von Frauen getragen wurde. Im Laufe der Zeit wurde die Tunika jedoch nicht nur von Römern als Kleidung genutzt, sondern war bis in das 16. Jahrhundert hinein europaweit verbreitet.

Unsere Tunika ist in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich, so dass sich der mittelalterliche Recke ebenso angesprochen fühlen sollte wie Römer, Kelten und Germanen

Farbe: schwarz

100 % Baumwolle handgewebt

Bortenbordüre 100% Polyester